21263_p.jpg 21266_p.jpg 21262_p.jpg 21265_p.jpg 21267_p.jpg 21264_p.jpg

Seine Bewerbung und ein erster Trampling Test waren so gut das der Sklave nun seine finale Aufnahmeprüfung machen darf. Weil er noch nie Scheisse gefressen hat wurde er dafür auf eigenen Wunsch fixiert, ab diesen Moment gibt es kein zurück mehr. Miss Jane und Lady Chantal übernehmen nun die Kontrolle, sie scheissen in eine Schüssel und schieben ihm ein Löffel Scheisse nach dem anderen in seinem Mund, Jane fixiert dabei seinen Schädel, klappt den Unterkiefer zurück und Chantal füllt ihm den Mund. Dann wird ihm der Mund zugehalten. Er ist inzwischen schon von dem Geruch angewidert, mit den Schlucken hat er große Probleme aber die beiden Girls zeigen keine Gnade, sie verabreichen ihm die gesamte Schüssel. Zum Abschluss quälen sie seinen Schwanz, Chantal möchte sein Pissloch verschließen. Brutal versucht sie es zuzunähen und entschließt sich letztlich dafür einfach ein paar Tackernadeln hinein zu jagen. Nun ist der Test vorbei und er muss fixiert sitzen bleiben bis ihm die beiden vieleicht wieder brauchen.



19963_p.jpg 19961_p.jpg 19966_p.jpg 19964_p.jpg 19965_p.jpg 19962_p.jpg

Ich habe ein neues Spielzeug für mich entdeckt.Mein Sklave hat jetzt ein Regal am Körper auf dem man superpraktisch etwas abstellen kann, ich habe es einfach an seine Nippel genagelt. Aber das war noch nicht alles womit mir dieses Nutzvieh dienlich sein konnte. Sein ungeübtes Maul hatte die große Ehre als mein Klo zu fungieren. Es war eine herrliche Erlösung diese besonders stinkende Ladung Scheisse los zu werden, ich weis gar nicht mehr was ich gegessen habe das es solche Blähungen verursacht und wie Suffschiss gerochen hat. Der Sklave hatte ganz schön zu kämpfen, aber egal. Hauptsache ich konnte mich endlich erleichtern.



17467_p.jpg 17470_p.jpg 17468_p.jpg 17465_p.jpg 17466_p.jpg 17469_p.jpg

Fest und Hilflos fixiert wird der Sklave von Sweetbaby und Miss Cherrie gequält. Sie stechen abwechselnd Nadeln in seine Genitalien und Brustwarzen. Beide rotzen ihren Opfer ins Maul, und Miss Cherie verabreicht ihm eine große Ladung Natursekt.



16156_p.jpg 16155_p.jpg 16157_p.jpg 16159_p.jpg 16160_p.jpg 16158_p.jpg

Als einer meiner Sklaven wieder einmal zu blöd für alles war habe ich es mir nicht nehmen lassen ihn auf der stelle zu bestrafen! Ich schiss vor ihm eine ordentliche Portion meines göttlichen Kaviars auf den Boden,dann ließ ich ihn den Boden mit der Zunge reinigen! Nett wie ich war half ich ihm und pisste ihn schön von oben auf seinen Schädel,denn flüssig putzt sich besser! grins!!! Da es nicht genug des guten war,band ich ihm danach schön die Eier und den Schwanz ab,hängte einen vollen Eimer Wasser dran und zwang ihn zu stehen! Weil er es nur mit mühe schaffte,motivierte ich ihn mit einigen Nadeln die ich ihm tief in den Arsch rammte!



16093_p.jpg 16091_p.jpg 16092_p.jpg 16094_p.jpg 16095_p.jpg 16090_p.jpg

Mir hilflos ausgeliefert muß mein Sklave diesmal wieder ein paar dirty games ertragen! Ganz nach meiner Dominanten und Sadistischen Ader wird er verwöhnt,bekommt göttlichen Natursekt per Trichter und durch den selben auch einen schönes Weinklistier,danach muß er den Cocktail aus seinem Arsch pressen und alles schlucken! Auch eine gute Portion von meinem Kaviar bekommt er zu fressen,was für einen spaß! Es ist wieder einmal für jeden was dabei,von scat und pee,bis hin zu Nadelungen,cbt und Sklaven vomit!



16020_p.jpg 16023_p.jpg 16022_p.jpg 16024_p.jpg 16021_p.jpg 16025_p.jpg

Erlebe ein Femdom-Marathon mit Lady Chantal und Lady Jane. Ein geplantes Wochenende mit Grillparty verschönern sich die Herrinnen mit dem benutzen und quälen zweier Sklaven. Ein Sklave der zuvor versuchte Lady Jane zu überfallen wird versklavt und bis an seine Grenzen gequält. Es werden Nadeln durch Brustwarzen und Penis gestochen, es wird gepeitscht, getrampelt, gespuckt und leckere Mehlwürmer sowie Kaviar, Natursekt und ein Tampon verabreicht, es müssen immer wieder dreckige High Heels und Stiefel sauber geleckt werden. Ein riesen Spaß für die Ladys und das Leid zweier Sklaven. Gastlady Lara schaut auch vorbei. Insgesamt 2,5 Stunden Videolänge geteilt in 6 Clips die abwechselnd auf diesen Webseiten veröffentlicht werden: www.scat-movie-world.com und www.dangerous-girls.com Inhalt: trampling, cbt, pee, scat, peitschen



16063_p.jpg 16066_p.jpg 16065_p.jpg 16064_p.jpg 16067_p.jpg 16062_p.jpg

Ein alter Mann wurde uns von seiner Frau zur Bestrafung geschickt. Der kam uns gerade recht, wir drei (Chantal, Miss Jane, Sweetbaby) hatten sowieso gerade vor uns einen Sklaven zum quälen ran zu pfeifen. Seine Brustwarzen und seinen Schwanz haben wir mit Nadeln durchstochen, sein Arsch hat unsere Peitschen zu spüren bekommen und damit er nicht durstig nach hause fahren muss habe ich ihm noch schön ins Maul gepisst.



16008_p.jpg 16005_p.jpg 16007_p.jpg 16004_p.jpg 16003_p.jpg 16006_p.jpg

Erlebe ein Femdom-Marathon mit Lady Chantal und Lady Jane. Ein geplantes Wochenende mit Grillparty verschönern sich die Herrinnen mit dem benutzen und quälen zweier Sklaven. Ein Sklave der zuvor versuchte Lady Jane zu überfallen wird versklavt und bis an seine Grenzen gequält. Es werden Nadeln durch Brustwarzen und Penis gestochen, es wird gepeitscht, getrampelt, gespuckt und leckere Mehlwürmer sowie Kaviar, Natursekt und ein Tampon verabreicht, es müssen immer wieder dreckige High Heels und Stiefel sauber geleckt werden. Ein riesen Spaß für die Ladys und das Leid zweier Sklaven. Gastlady Lara schaut auch vorbei. Insgesamt 2,5 Stunden Videolänge geteilt in 6 Clips die abwechselnd auf diesen Webseiten veröffentlicht werden: www.scat-movie-world.com und www.dangerous-girls.com Inhalt Teil 3: trampling, cbt, pee, tampon



16002_p.jpg 15999_p.jpg 16001_p.jpg 16000_p.jpg 15998_p.jpg 15997_p.jpg

Einer meiner Strich-Sklaven bringt in letzter Zeit immer weniger Kohle ran,da muß wohl einer mal wieder richtig eingefickt werden damit er leistungsfähiger seiner Herrin dienen kann! Als er dann auf seinenen Heels zu mir kam um das bisschen Strichergeld zu bringen,nutzte ich die Gelegenheit für eine extreme Trainingsstunde! Er bekam einiges an Nadeln und Dildos zu spühren,dazu eine ordentlich Portion NS und KV was ihn dazu brachte zu kotzen.*lach* (scat,pee,vomit,strap-on,nadeln,nippeltorture,cbt,spitting,whipping,worship)



15730_p.jpg 15732_p.jpg 15733_p.jpg 15728_p.jpg 15729_p.jpg 15731_p.jpg

Einem meiner spendablen Sklaven habe ich nach langer Zeit einmal eine Wunschsession gewährt. Er bekommt meine echte Bio Scheisse Maske! natürlich schön in Folie. Ich beschäftige mich der Weile damit Ihn mit Nadeln zu Verschönern!